Header NABU Celle

Aktuelle Naturbeobachtungen

So, 19.03.17 – 15:30 Uhr

1ter Zilpzalp (Phylloscopus collybita)

1ter Zilpzalp für 2017 heute in Bockelskamp zu hören

Bockelskamp

Dr. Otto Boecking (Wienhausen)

Fr, 10.03.17 – 11:55 Uhr

Kraniche

2 Kraniche halten sich auf den Feuchtwiesen in Weyhausen auf; ebenso stehen 2 Kraniche bei CE-Garßen auf einem Acker (von der B 191 aus gesehen um 14:30 Uhr).

CE-Weyhausen

Wolfgang König

Mi, 08.03.17 – 12:05 Uhr

Kranich

Auf der Durchreise Richtung Celle konnte ich nahe der Straße einen Kranich beobachten, der durch die Feuchtwiesen watet (norwestl. der Bundesstraße 191; rechts der B 191 Richtung Celle)

B 191 zw. Eschede und Garßen, Aschauer Feuchtgebiet

Wolfgang König

Mo, 27.02.17 – 10:00 Uhr

1 Storch

Ein Storch im Nest Winsen

29308 Winsen

Eckhard Meisel

So, 26.02.17 – 15:35 Uhr

2 Milane und etwa 18 Kraniche

2 Milane kreisten über dem Wald bei Osterloh, direkt an der Aller, während etwa 18 Kraniche gleichzeitig vorbeizogen

Aller bei Osterloh

Dr. Otto Boecking (Wienhausen)

So, 12.02.17 – 10:45 Uhr

Singschwäne

Schon seit einigen Tagen halten sich auf einem abgeernteten Feld ca. 200 Singschwäne auf. Winterliche Witterung mit leichtem Frost - schon seit Jahresbeginn winterlich.

Grauener Berg bei Hermannsburg

Jürgen Eggers

Sa, 04.02.17 – 12:30 Uhr

Seidenschwänze

ca. 16 Seidenschwänze in Birken in der Sägenförth

Hermannsburg

Bärbel Dethlefs

Alle Beobachtungen …

Beobachtung eintragen …

Projekte » Handys für die Havel

Handys für die Havel – kistenweise

Kistenweise Handys für die Havel

Seit Beginn dieser Aktion hat der NABU-Kreisverband Celle mehr als 6.000 Handys an den Kooperationspartner Vodafone/CCR geschickt. Der NABU-Bundesverband hat nun seit Anfang 2011 E-Plus/dr. handy als neuen Partner gefunden.

Hier im Celler Land boomt das Geschäft. Wir haben gerade eine Ladung von 1.200 Stück, verpackt in 6 Kisten zur Post gebracht. Das ist die erste Rate 2011.

Karin Seider, NABU-Kreisverband Celle und Jens Holzhausen, Abfallzweckverband Celle
Karin Seider, NABU-Kreisverband Celle und Jens Holzhausen, Abfallzweckverband Celle
Foto: Gerhard Seider

Die beachtlichen Stückzahlen erklären sich daher:

Übrigens: Der Versand mit den kostenlosen Adressaufklebern, die man sich im Internet ausdrucken kann, klappt hervorragend. Besten Dank an den Bundesverband für die ausgezeichnete Organisation.


NABU Kreisverband Celle • Schuhstraße 40 • Telefon 0 51 41 / 66 68 NABU | NABU Niedersachsen | Naturbeobachtungen | Links | Impressum