Header NABU Celle

Aktuelle Naturbeobachtungen

So, 12.02.17 – 10:45 Uhr

Singschwäne

Schon seit einigen Tagen halten sich auf einem abgeernteten Feld ca. 200 Singschwäne auf. Winterliche Witterung mit leichtem Frost - schon seit Jahresbeginn winterlich.

Grauener Berg bei Hermannsburg

Jürgen Eggers

Sa, 04.02.17 – 12:30 Uhr

Seidenschwänze

ca. 16 Seidenschwänze in Birken in der Sägenförth

Hermannsburg

Bärbel Dethlefs

Do, 02.02.17 – 10:00 Uhr

15 Singschwäne

2 Familien Singschwäne 6 Jungtieren und 5 Jungtiere im Norden von Wolthausen auf Stoppelfeld am Donnerstag und Freitag beobachtet. Ich habe Fotos gemacht.

29308 Winsen-Wolthausen

Eckhard Meisel

Fr, 03.02.17 – 10:00 Uhr

231 Graugänse

Über 231 Graugänse landeten auf Stoppelfeld im Norden von Wolthausen (auf mein selbst gemachtem Foto zu Hause gezählt) um 14 Uhr habe ich dann meinen Waldgarten verlassen, Gänse waren zu der Zeit noch auf dem Feld.

29308 Winsen-Wolthausen

Eckhard Meisel

Do, 02.02.17 – 21:30 Uhr

Kraniche über Celle-Altenhagen

Gestern, 02.02.2017 gegen 21:30 Uhr, sind Kraniche sehr tief und lautstark über Celle-Altenhagen gezogen. Da es dunkel war bzw. das Straßenlaternenlicht störte, konnte man die Flugrichtung nicht erkennen. Ob es Kraniche waren, die vor der nächsten Kältewelle sich weiter südlich zurückziehen oder gar schon Rückkehrer, lässt sich nicht sagen.

Celle-Altenhagen

Dr. Otto Boecking

So, 15.01.17 – 10:30 Uhr

ca. 20 Kernbeißer

In unserem Garten habe ich ca. 20 Kernbeißer auf einer Weide beobachtet.

Unterlüß

Karin Seider

Do, 08.12.16 – 15:00 Uhr

Amerikanische Kiefernwanze

In einem Keller eines Einfamilienhauses fand ich eine überwinternde Amerikanischen Kiefernwanze (Leptoglossus occidentalis.)

Celle, Flootlock

Werner Könecke

Alle Beobachtungen …

Beobachtung eintragen …

Projekte » Die KORKampagne

Die KORKampagne

Im NABU Kreisverband Celle werden seit ca. 20 Jahren - Korken für den Kranichschutz - gesammelt. Die Korken werden zu Dämmstoff verarbeitet. Der Erlös wird vom NABU Hamburg für den Erhalt der Kranichbrutplätze an der mittleren Elbe und für den Kranichschutz in der spanischen Extremadura eingesetzt.

Korken für den Kranichschutz
Korken für den Kranichschutz
Foto: NABU Hamburg/Robert Szecówka

Nähere Informationen: www.korkkampagne.de

Um den Aufwand an Transport- und Lagerkosten zu minimieren, haben wir die Sammelaktion im Celler Land neu organisiert:
Auflösung der Haupt-Sammelstelle Gut Sunder

Neue Haupt-Sammelstelle Fa. Werthenbach, Tiefenkamp 1, 29223 Celle

Interaktive Anfahrtskarte auf www.openstreetmap.org

Kostenloser Transport der Korken durch Fa. Werthenbach zum Umweltzentrum Braunschweig. Dort werden die Korken zu Dämmstoff verarbeitet

Neben den bekannten „kleinen Sammelstellen in den Gemeinden“ können Korken an folgenden Stellen abgegeben werden:

Bilder: NABU Hamburg/Robert Szecówka


NABU Kreisverband Celle • Schuhstraße 40 • Telefon 0 51 41 / 66 68 NABU | NABU Niedersachsen | Naturbeobachtungen | Links | Impressum