Header NABU Celle

Naturbeobachtungen

Do, 08.04.2021

Rotdrosseln

Mehr als 15 Rotdrossel sind bei uns im Garten und tun sich an den Efeufrüchten gütlich. Das ist bereits seit mehr als 4 Tagen der Fall.

Groß Hehlen

Brüsewitz

Mo, 15.02.2021 : Schneegriesel ∿ -2 °C

Rehe im Schnee

Im Hasselbusch streifen 3 Rehe durch den verschneiten Nadelwald. Nach heftigen und langandauernden Schneefällen und starken Winden in den letzen Tagen bedeckt eine knapp 20 cm dicke Schneedecke die Landschaft. Am Nachmittag geht der Schneefall in Regen über.

Hermannsburg

Jürgen Eggers

Sa, 30.01.2021 – 14:15 Uhr : wolkenlos ∿ 1 °C

Dompfaff

Einige Dompfaffe in einem Holunderbusch einer eingezäunten Aufforstung mit Mischwald. Seit gestern fielen 16 cm Neuschnee, soviel wie seit 10 Jahren nicht mehr.

Sonnenberg bei Müden (Örtze)

Jürgen Eggers

So, 17.01.2021 : bedeckt ∿ -1 °C

Silberreiher

Zwei Silberreiher an der Örtze. Winterliches Wetter mit leichtem Frost.

Bei Hassel

Jürgen Eggers

Mo, 11.01.2021 : bedeckt ∿ -2 °C

Silberreiher

Bei winterlich feuchter Witterung jagd ein Silberreiher an einem Wiesengraben.

Küchenmoor östlich Hermannsburg

Jürgen Eggers

Alle Beobachtungen anzeigen …

Beobachtung eintragen …

Tipp des Monats

Tipp des Monats

< 1 2 3 4 5 6 9 12 14 >

Treffer 15 bis 21 von 97

Tipp des Monats Dezember 2019

Den Tieren beim Überwintern helfen

Siebenschläfer

Baumschnitt, Laub und Fallobst im Garten belassen

Um den Garten winterfest zu machen, muss nicht alles, was als „Gartenabfall“ anfällt, sofort entsorgt werden: Er hilft den tierischen Gartenbewohnern dabei, erfolgreich zu überwintern.


Tipp des Monats November 2019

Marienkäfer sind jetzt auf Winterquartiersuche

Marienkäfer

Große Schwärme besuchen Balkongeländer und Hauswände

Marienkäfer, wohin man schaut. Marienkäfer nutzen die letzten Sonnentage, um sich auf ihre Wanderungen in wärmere Regionen Europas zu begeben oder sich in unseren Breiten Überwinterungsplätze zu suchen.


Tipp des Monats Oktober 2019

Im Schwirrflug von Blüte zu Blüte

Gamma-Eule

Die Gamma-Eule ist einer unserer häufigsten Nachtfalter

Bei flüchtiger Betrachtung könnte man die Gamma-Eule mit dem Taubenschwänzchen verwechseln, da auch dieses im kolibri-ähnlichen Schwirrflug Blüten besucht. Das Taubenschwänzchen ist jedoch deutlich größer und der Körper massiger.


Tipp des Monats September 2019

Wunderschön und farbenprächtig - Niedersachsens Schmetterlinge

Schwalbenschwanz

Die Raupe Nimmersatt wird nimmer satt.

Auch Falterbiotope sind dem Wandel ausgesetzt. Um die Schmetterlingsfauna zu fördern, zu verbessern und zu erhalten kann eine Neu- und Umgestaltung des Gartens ein wichtiger Bestandteil sein.


Tipp des Monats August 2019

Nicht anpusten oder wegschubsen

Deutsche Wespe

Der richtige Umgang mit Wespen

Sommer, Sonne, Picknick - draußen essen schmeckt einfach besser. Doch der Genuss von Obstkuchen, Saft und Eis unter freiem Himmel kann schnell unangenehm werden, wenn die süßen Speisen erste Wespen anlocken.


Tipp des Monats Juli 2019

Tierisch heiß!

Badende Amsel

Wie Tiere mit der Hitze umgehen

Ausruhen im Schatten, Abkühlung, viel trinken – die Strategien in der Tierwelt bei hochsommerlicher Hitze sind den menschlichen zum Teil recht ähnlich.


Tipp des Monats Juni 2019

Balkon als Paradies für Vögel und Insekten

Insektennisthilfe aus Holz

Um Insekten und Vögeln zu helfen, braucht man nicht unbedingt einen Garten. Auch auf Balkon und Fensterbrett kann jeder etwas für die Tiere in der Stadt tun. In Deutschland gibt es viele Millionen Balkone und Terrassen. Da kommt viel Fläche zusammen, die wertvoll für Wildbienen, Schmetterlinge, Meisen und Spatzen sein kann.


< 1 2 3 4 5 6 9 12 14 >

NABU Kreisverband Celle • Schuhstraße 40NABU | NABU Niedersachsen | Naturbeobachtungen | Datenschutz | Impressum