Header NABU Celle

Mitglieder werben

Aktuelle Naturbeobachtungen

Di, 12.03.19 – 11:30 Uhr

1. Heidelerche 2019

In der Nähe des Radweges nach Oberohe war der Gesang einer Heidelerche zu hören.

Unterlüß/Neu-Lutterloh

Karin und Gerhard Seider

Mi, 27.02.19 – 11:00 Uhr

Amerikanische Kiefernwanze

Mindestens 19 Amerikanische Kiefernwanzen ( Leptoglossus occidentalis) lagen auf dem Dachboden eines Wohnhauses im Ortsteil Ovelgönne. Allerdings lebte davon nur noch eine Wanze.

Ovelgönne

Werner Könecke

Mo, 25.02.19 – 11:15 Uhr

Schwanzmeise und Weidenmeise

Schwanzmeise aus Nordeuropa Kopf weiß. Weidenmeise beim singen. Hochwertige Fotos konnte Ich von beiden Meisen machen

29229 Celle Vorwerk

Eckhard Meisel

Do, 28.02.19 – 09:30 Uhr

Kraniche ca.190 Vögel

ca.130 Kraniche auf den Feldern Nördlich von Wolthausen östlich der B3 Dann noch Westlich der B3 ca. 60 Vögel. Beide Schwärme um 9.30 Uhr. Ich konnte schöne Fotos machen da ich an der Bundesstraße stand.

29308 Winsen-Wolthausen

Eckhard Meisel

Do, 06.12.18 – 12:30 Uhr

ca. 80 Stieglitze

Stieglitze am Himmel Fotografiert über der Bienenweide Vorwerk

29229 Celle-Vorwerk

Eckhard Meisel

Sa, 15.09.18 – 14:50 Uhr

Goldene Acht (Colias hyale

Aufgrund mehrere Beobachtungen würde ich von einem bemerkenswerten Einflug der Goldenen Acht (Colias hyale) in diesem Spätsommer ausgehen. Erstmals sah ich sie am 1.9. am Steinhuder Meer, danach an den Kiesteichen in Groß Eicklingen und am 14.9. an der Aue bei Nienhorst.

Aue bei Nienhorst

Werner Könecke

So, 02.09.18 – 02:30 Uhr

Walwasserläufer und Bekassine

Moin... heute Morgen konnte ich mehrerer Bekassinen und Waldwasserläufer beobachten bzw. ablichten

Nienhagen

Niemsch Detlef

Alle Beobachtungen …

Beobachtung eintragen …

Gruppen » Unterlüß

Der NABU Unterlüß

hat sich am 24. Oktober 1994 gegründet. Wir sind damit die jüngste Gruppe im Kreis Celle. Uns unterstützen ca. 100 Mitglieder.

Satzung des NABU Unterlüß als PDF-Datei (124 kB)

Unsere Projekte

Amhibienschutz

Ausgeräumte Feldfluren, Gewässerverschmutzung und massenhafter Straßentod bedrohen unsere Frösche, Kröten und Molche. Wir helfen durch:

Kooperation mit der Waldschule in Unterlüß

1. Baustein

Anbringung von Mauerseglernisthöhlen und Fledermausquartieren an der Westgiebelwand der Waldschule ...mehr

2. Baustein

Einrichtung eines großen Insektenhotels mit Wildblumenbeet. ...mehr

Information der Öffentlichkeit

z. B. durch:

Patenschaft für eine Streuobstwiese auf NABU-Gut-Sunder

Anlässlich unseres 10-jährigen Bestehens haben wir die Patenschaft für zehn neue Obstbäume übernommen. Es handelt sich hierbei um alte Hochstammobstsorten, die wir im Rahmen des Förderprogramms des Landkreises Celle erhalten haben. Die Obstbäume wurden mit Namensschildern und einer Kurzbeschreibung versehen.

Bei einem groß angelegten Arbeitseinsatz zur Pflege der Außenanlagen auf NABU Gut Sunder mit 22 ehrenamtlichen Helfern wurde die bereits vorhandene Streuobstwiese um diese Bäume erweitert. Ziel dieses Projektes ist es, die Naturerlebnisstätte NABU Gut Sunder noch attraktiver zu gestalten.

Korkensammeln

An folgenden Sammelstellen können Korken abgegeben werden:

Kontakt

1. Vorsitzende: Karin Seider
05827-1092
E-Mail: SeiderKG@onlinehome.de

2. Vorsitzender: Gerhard Seider
05827-1092
E-Mail: SeiderKG@onlinehome.de

Kassenwart: Claus Rump
05827-384

Jugendwart: Mario König
05827 -1280
E-Mail: m.koenig@king-tec.de

Pressewart: Karin Seider

Protokoll: Astrid Schulz
E-Mail Astrid.Schulz@t-online.de


NABU Kreisverband Celle • Schuhstraße 40 • Telefon 0 51 41 / 66 68 NABU | NABU Niedersachsen | Naturbeobachtungen | Datenschutz | Impressum