Header NABU Celle

Naturbeobachtungen

Mo, 15.02.2021 : Schneegriesel ∿ -2 °C

Rehe im Schnee

Im Hasselbusch streifen 3 Rehe durch den verschneiten Nadelwald. Nach heftigen und langandauernden Schneefällen und starken Winden in den letzen Tagen bedeckt eine knapp 20 cm dicke Schneedecke die Landschaft. Am Nachmittag geht der Schneefall in Regen über.

Hermannsburg

Jürgen Eggers

Sa, 30.01.2021 – 14:15 Uhr : wolkenlos ∿ 1 °C

Dompfaff

Einige Dompfaffe in einem Holunderbusch einer eingezäunten Aufforstung mit Mischwald. Seit gestern fielen 16 cm Neuschnee, soviel wie seit 10 Jahren nicht mehr.

Sonnenberg bei Müden (Örtze)

Jürgen Eggers

So, 17.01.2021 : bedeckt ∿ -1 °C

Silberreiher

Zwei Silberreiher an der Örtze. Winterliches Wetter mit leichtem Frost.

Bei Hassel

Jürgen Eggers

Mo, 11.01.2021 : bedeckt ∿ -2 °C

Silberreiher

Bei winterlich feuchter Witterung jagd ein Silberreiher an einem Wiesengraben.

Küchenmoor östlich Hermannsburg

Jürgen Eggers

Alle Beobachtungen anzeigen …

Beobachtung eintragen …

Gruppen » Winsen (Aller)

Willkommen bei der Gruppe Winsen/Aller

 

Wer wir sind.....

Die NABU-Gruppe Winsen/A. wurde im Mai 1981 gegründet und hat z. Zt. 431 Mitglieder (Stand 03/16).

Innerhalb unserer Gemeinde sind wir beim Gemeinderat und der Verwaltung als der örtliche Naturschutzverband bekannt und werden bei Fragen oder Problemen zum Natur- und Artenschutz in die entsprechenden Vorgänge eingebunden. Ferner sind wir im Ausschuss für öffentliche Sicherheit, Umweltschutz und Landwirtschaft vertreten.

In der übergeordneten Organisation, dem NABU-Kreisverband und dem NABU-Landesverband, sind wir stets präsent und bringen unsere Vorstellungen und Wünsche konstruktiv ein.

Bei allen unseren Aktionen und Tätigkeiten ist dabei unser Motto:

Naturschutz mit Spaß und ohne erhobenem Zeigefinger !

Einen großen Stellenwert nimmt bei unserer Arbeit die Umweltinformation ein, denn nur wer die Zusammenhänge in der Natur begreift, kann die Schöpfung achten, verstehen und schützen.

 

 Was wir tun......


Betreuung des Storchenhorstes im Dorfzentrum

Schaffung neuer Horste (Stedden, Bannetze)

Pflege der Nahrungsflächen

Zusammenarbeit mit dem Kreis-Storchenbetreuer

Bau- und Betreuung von Schutzzäunen (Meißendorfer Str., Schmalhorn)

Begehung der schwach genutzten Querungen (Ortseingang Thören)

Anbringen und Betreuung von Vogel-Nistkästen (Bannetzer Moor, Friedhof, Kirchplatz)

Nisthilfen für Mauersegler (Grundschule Winsen)

Nisthilfen im Kirchturm  für Fledermäuse, Turmfalke und Schleiereule

Nistkästen für Schellenten (Meißendorfer Teiche)

Mitarbeit im Seeadlerschutz Niedersachsen (AAN)

Teilnahme an den dörflichen Veranstaltungen "Verkaufsoffener Sonntag" und "Weihnachtsmarkt".  Mit einer Auswahl an Artikeln aus dem NABU-Sortiment, Informations-Broschüren und Büchern, mit Dia- und Videobeiträgen und im wesentlichen durch Gespräche suchen und finden wir naturinteressierte Besucher.

Schaukasten, Versorgung mit Aktualitäten

Informationen und Berichte im Winser-Mitteilungsblatt

Fachartikel im Rundbrief des NABU-Kreisverbandes

 

Machen Sie  mit...

In den vergangenen Jahren hat sich die Anzahl unserer Aufgaben und Aktivitäten stark erhöht. Damit wir auch weiterhin erfolgreich für eine liebens- und lebenswerte Umwelt in Winsen/Aller und den dazugehörigen Nachbargemeinden arbeiten können, brauchen wir ihre Unterstützung.

...werden Sie aktives oder förderndes Mitglied im NABU!

 

Wie Sie uns erreichen:

Postanschrift:

NABU Gruppe Winsen/Aller 

Im Langen Winkel 24  

29308 Winsen/Aller

 

1. Vorsitzender: Rainer Wauer

Tel. 0 51 43 / 58 90
E-Mail: rainer.wauer@gmx.de


1. Stellvertreter: Adolf Bless
Tel. 0 51 43  / 87 77

2. Stellvertreter: Günter Schröder
Tel. 0 50 71 / 80 00 58

Schatzmeister: Gerhard Meyer

Tel. 0 51 43 / 41 84 51

Pressesprecher: B.P. Harding

Tel. 0 51 46  / 98 56 63

E-Mail: bpharding@aol.de


Schriftführer: Dr. Alois Wacker 

Tel. 0 51 46 / 50 08 22

 

 


NABU Kreisverband Celle • Schuhstraße 40 • Telefon 0 51 41 / 66 68 NABU | NABU Niedersachsen | Naturbeobachtungen | Datenschutz | Impressum